Support
selfHOST macht Tempo beim Support!
Frage: Ist das sicher? (73665 Hits)
Grundsätzlich ja. Mit Hilfe des URL-Gateway-Programms, das Sie kostenlos erhalten, wenn Sie das selfhost.de Pure-Paket bestellen, wird nur ein kleiner Teil Ihres PCs für Dritte frei gegeben, nämlich der, in dem sich Ihre Homepage befindet. Dennoch ist dynDNS im Grundsatz eher für private oder kleine gewerbliche Seiten geeignet, wirklich vertrauliche Daten sollten Sie nicht auf Ihrem PC haben. In diesem Fall entscheiden Sie sich für das selfhost.de Plus-Paket bei dem ein sicherer externer Webserver benutzt wird. Oder: Sie benutzen einen PC ausschließlich für den Betrieb der dynDNS, Ihr eigentlicher PC ist ein anderer.

<< zurück