Support
selfHOST macht Tempo beim Support!
Frage: Was ist bei der Registrierung einer it Domain (Italien) zu beachten? (63131 Hits)
Aufgrund der restriktiven Vorgehensweisen bei der Registrierung bei der Registrierung dieser TOP Level gehen Sie wie folgt vor:
Zunächst ist es notwendig uns einen sogenannten LAR zukommen zu lassen, damit die Domain auch tatsächlich registriert wird. (LAR = letter of assumption of responsibility).
In dieser Erklärung bestätigt der Registrant u.a., dass er die volle straf- und zivilrechtliche Verantwortung für die Verwendung dieser Domain übernimmt. Eine Vorlage finden Sie für Neuregistrierungen hier:

LAR Neuregistrierung

für Domainübernahmen hier:

Providerwechsel

Die Schreiben sollten uns nach Möglichkeit im Original bzw, als Scan erreichen. Den Eintrag Ihrer Domain nehmen wir anhand dieser Daten selber für Sie vor (bitte anbei Kundennummer und gewünschtes Paket mitteilen).
Bitte beachten Sie weiterhin Folgendes:
* Privatpersonen aus Deutschland müssen bei der Registrierung der Domain die Peronalausweis-Nr. im zugehörigen Feld ("PIN") im Webinterface mitangeben. Verwenden Sie bitte die alphanummerische Nummer (11-Stellig inklusiv D), ganz links unten, des Nummernblocks des Personalausweis.
* Privatpersonen aus Italien die Steuernummer im zugehörigen Feld ("PIN") im Webinterface mitangeben (GEANAU DIESES FORMAT: 12345678901 (NUR elf Ziffern angeben)).
* Soll die Domain auf eine deutsche Firma registriert werden, müssen Sie die Umsatzsteuer-ID im zugehörigen Feld ("PIN") im Webinterface mitanzugeben (genau dieses Format: 123456789, NUR neun Ziffern).
* Soll die Domain auf eine italienische Firma registriert werden, müssen Sie die Umsatzsteuer-ID im zugehörigen Feld ("PIN") im Webinterface mitanzugeben (genau dieses Format: 12345678901, NUR elf Ziffern).
* In den eingerahmten Textteilen im unteren Teil des "LARs" finden Sie zwei von uns mit markierte Checkboxen, in denen ein Haken gesetzt werden muss. Damit bestätigen Sie, dass Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten im Whois-Verzeichnis einverstanden sind.
Transfer:
Sobald die NIC.IT das Schreiben akzeptiert und die Domain zum Providerwechsel freigegeben hat, erscheint im Whois der Domain im Feld "mnt-by:" der Eintrag "CHANGING-MNT". Nun kann der Transfer im Webinterface, per eMail oder per API-Command gestartet werden.
Bitte geben Sie die PIN des Inhabers (Personalausweisnr. mit "D") bei Privatpersonen bzw. des Admin-C bei Firmen im Feld Authorisierungscode (AuthCode) an. Diese Vorgehensweise gilt jedoch nicht für ältere .it-Domains, bei denen zum Zeitpunkt der der Registrierung keine Angabe der PIN notwendig war. Bitte prüfen Sie hierfür das Registrierungsschreiben (LAR) zu Ihrer .it-Domain.

<< zurück