Support
selfHOST macht Tempo beim Support!
Frage: Wie nutze ich eine MySQL-Datenbank? (59614 Hits)
Zu Ihrem Webspace ? gehört ab dem Paket "Webspace Business" auch die Unterstützung für MySQL. Eine erste Datenbank, die Haupt-Datenbank, richten wir Ihnen automatisch mit dem Webspace ? ein. Diese heißt genauso wie der (von Ihnen gewählte) Accountname des Webspaces. Die Zugangsdaten für MySQL sind ebenfalls mit den Zugangsdaten für den Webspace ? identisch; der Datenbankserver läuft auf localhost. Die konkreten Einstellungen für Ihre PHP- oder CGI-Scripts lauten folglich:

Datenbankserver = localhost
Datenbankname = Webspace ?-Accountname
MySQL-Username = Webspace ?-Accountname
MySQL-Passwort = Webspace ?-Passwort

Die Datenbank ist nur über den Hostnamen localhost ansprechbar und somit nur von CGI- oder PHP-Scripts, die auf dem Server laufen. Es sind aus Sicherheitsgründen keine Verbindungen per Internet direkt zum MySQL-Server möglich. Das bedeutet nicht, dass man per Internet keine datenbankgestützen Seiten nutzen kann — hier erfolgt ja per Internet kein Zugriff auf die Datenbank, sondern auf das CGI- oder PHP-Script, das dann wiederum die Datenbank über localhost anspricht. Lediglich die Nutzung von "echten MySQL-Clients" wie des MySQL Connector/ODBC ist nicht über das Internet möglich.

Zur einfachen Verwaltung der Datenbank steht das Tool phpMyAdmin zur Verfügung. Zur Anmeldung daran sind ebenfalls die oben genannten Account-Zugangsdaten erforderlich. In den Details Ihres Webspaces finden Sie einen direkten Link dorthin.

Benötigen Sie mehrere Datenbanken, so können Sie diese in den Details Ihres Webspaces einfach einrichten. Die zusätzlichen Datenbanken befinden sich im Namensraum unterhalb Ihrer Haupt-Datenbank. Heißt Ihr Webspace ? und damit auch Ihre Datenbank "abc" und Sie legen eine zusätzliche Datenbank "xyz" an, so heißt jene Datenbank dann "abc_xyz". Ihr MySQL-User wird von den Rechten her automatisch so erweitert, dass er auch auf Ihre zusätzliche Datenbank Zugriff hat.

Bitte beachten Sie, dass die MySQL-Datenbank mit zu Ihrer Quota gerechnet wird. Ist der bereitgestellte Speicherplatz für Ihren Webspace ? erschöpft, können auch keine weiteren Daten mehr in die MySQL-Datenbank geschrieben werden.